Haha! It's over..
fresh // nobody

erLEBEN ohne Drogen

Kontakt // Abo? // Gästeklo

Nelene's Blog // Bevly's Blog // Nan's Blog

Don't eat me!
Digitaler Selbstmord Teil 1

Jah ich muss verrückt sein -.-

& nein .. sie hat sich das nicht lange überlegt.. Innerhalb von 5 Minuten hat sie sich in einem Forum ihre Rechte selber entzogen und sich für unbestimmte Zeit auf die Abwesenheitsliste gesetzt.. in der Zeit meldete sie sich noch in 3 anderen Foren ab .. und in einem nächstens setzte sie sich nur auf die ewige Abwesenheitsliste..

Boha war das ein tolles Gefühl ! Maaaacht! Macht über sich selbst *buhaha*

Warum? wer hat ihr durch den Kopf geschossen? es sah doch vorher alles stabil aus.. und überall war sie aktiv oder beliebt..

wer ist so doof und entzieht sich selbst seine Adminrechte? .. das Vertrauen vom Inhaber muss jah schon so groß gewesen sein, dass sie schon Rechte hatte ihre Rechte sich selber zu entziehen o.Ô
bis jetzt hat sie es noch nicht bereut..

sie würde sich sehr schnell in einem neuem Boardsystem zurecht finden, wenn sie will.. sie würde auch schnell neue 'Freunde' finden, mit denen sie reden könnte.. sie vertritt viele Interessen und ist immer Kommunikations und Diskutier-willig..

Boha ist das armselig, was ich mir da einrede *tzz~* nein worauf ich hinaus will.. ICH HABE GRADE ÜBERHAUPT KEINEN NERV MICH IN EINEM DER FOREN AUFZUHALTEN.. und grade wenn ich Adminrechte habe.. zwingt mich das indirekt immer wieder vorbei zu schauen.. das macht mich grad krank..

will frei sein -____- kann sein, dass diese 'Phase' in 1-2 Monaten wieder vorbei ist oder 6 Jahre dauert.. 'was weiß ich? bin ich Gott?'

Ich renne jeden Tag aufs neue gegen die Wand.. und das nun schon fast 2 Monate.. BAKA! das NERVT.. ich kann nicht mehr & als Selbstschutz gibts jetzt eine Vollblockade!!

Oder ist es normal so ganz plötzlich eine seiner besten Freundinnen zu ignorieren..?

Die letzte Schulstunde ist endlich vorbei und Ziel ist es eigentlich nur noch heile nach Hause zu kommen & ins Bett zu fallen, so fertig ist sie von ihren Gedanken, die schon 2 Schulstunden in ihrem Kopf rumschwirren.. verdrängen geht nicht mehr.. es sind zu viele.. sie machen sie verrückt.. sie kann an nichts anderes mehr denken.. sie hat angst davor.. panische angst.. sie ekelt sich davor, wie sie sich noch nie zuvor etwas anderem geekelt hat.. ihr Gedankengänge // Ausmalungen // what ever.. sind einfach g.r.u.s.e.l.i.g !

Ohne ein Wort zu ihren Freundinnen verlässt sie den Klassenraum, was tutoal untypisch für sie ist.. normaler weise ist sie fast die Letzte, die den Raum verlässt.. normalerweise verabschiedet sie sich von ihren Freunden und wünscht diesen ein schönes Wochenende.. normalerweise fährt sie mit einer dieser Freundinnen Freitags nach Hause..

doch sie will nicht.. heute ist alles wie geplant.. sie hat schon vorm Schulklingeln ihre Sachen zusammen gepackt & die Jacke angezogen.. sie kann nicht reden.. sie will nicht reden..
wie ein Roboter - nur auf ein Ziel programmiert - rennt sie über den Schulhof.. und will nicht eingeholt werden..!!
'JUDITH!! warte! JUDITH? .. hey? .. bleib doch mal stehen! HALLO?' - brüllt ihr ihre Freundin hinterher.. doch Nico bleibt nicht stehen.. sie hört die Stimme ihrer Freundin noch nicht einmal.. trotzdem weiß sie, dass sie jemand einholen will.. /das darf sie aber nicht/ schnell versucht sie das Schloss von ihrem Rad auf zu machen ... doch ihre Freundin ist schon da, als sie grade aufs Fahrrad steigen will..
'Judith? hey? was ist los?'
Sie steigt auf das Rad.
'HALLO?'
langsam schlägt Nico eine Kurve ein.. und fährt weg..
'SAG MAL, WAS HABE ICH DIR GETAN?' - brüllt ihr ihre Freundin hinterher.. 'nichts' will Nico sagen.. doch sie kann nicht..
fraglich wie sie überhaupt heile nach Hause fahren kann.. sie schlägt mehrere Umwege ein.. um ihrer Freundin jah keine Möglichkeit zu geben ihr irgendwie hinterher zu fahren.. aber Nico muss trotzdem schnell nach Hause kommen, denn wenn sie in ihr Haus will, könnte sie ihre Freundin durch einen Zaun sehen, weil der Weg zum Haus der Freundin, den diese immer fährt, liegt hinter jenem Zaun..
noch eine Gegenüberstellung war total unvorstellbar furchtbar ..
schnell schließt Nico die Haustür auf.. flitzt mit ihrem Rad hinein.. trägt das Rad in den Fahrradkeller & ihr wird schwindelig..
bestimmt 3 Minuten schwankt sie im Keller herum.. bis sie endlich stabil nach oben geht.. kurz vor der Wohnungstür weiß sie, dass sie ihren Kopf wieder frei machen muss.. um in der Familie nicht aufzufallen..
Sie sitzt unauffällig mit beim Mittagessen.. & schleicht sich dann relativ schnell ins Zimmer ..
Innerhalb weniger Minuten ist ihr PC an und der Browser geöffnet.. schnell öffnet sie viele Tabs und ihr digitaler Selbstmord beginnt!

Für diesen Totalausfall gibt es keine Begründung.. ich stehe voll und ganz neben mir!
22.2.08 20:18


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]

Gratis bloggen bei
myblog.de